Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Frau Holle hat es gut gemeint

10.02.2021

Trotz ungewohnter Schneemassen bleibt die Versorgung der Patienten und Bewohner aufrecht

„Es schneit, es schneit, kommt alle aus dem Haus…“ – wer kennt dieses Kinderlied nicht, dass richtig Lust macht eine weiße, glitzernde Winterlandschaft zu genießen? Doch was passiert, wenn es nicht mehr aufhört zu Schneien, heftige Schneewehen über das Land hinwegfegen und Straßen unpassierbar machen? Durchaus für alle eine Herausforderung.

Ein Bruchteil der Mitarbeiter wohnt in Liebenburg und kann in wenigen Gehminuten unser Gelände per Fuß erreichen. Zahlreiche Mitarbeiter kommen aber aus angrenzenden Landkreisen und Städten, sogar sehr viele aus Sachsen-Anhalt und müssen pünktlich zum Früh-, Spät- oder Nachtdienst auf Station oder im Wohnbereich sein.

Also war wieder organisatorisches Geschick gefragt – im Flockdown während des Lockdowns. Zum einen waren hauseigene Mitarbeiter der Technik seit dem Wochenende im Einsatz, um Wege und Parkplätze frei zu räumen. Den ganzen Winterdienst haben sie ohne fremde Hilfe gepackt, da der externe Dienstleister ausgefallen war. Zum anderen wurde pflegerisches und medizinisches Personal aus der Gemeinde Liebenburg kurzfristig gebeten, Dienste zu übernehmen oder sogar eine Doppelschicht zu absolvieren.

Irgendwann ist auch wieder Feierabend. Aber was macht man, wenn die Straßen nach Hause unzugänglich sind? Man übernachtet einfach an seinem Arbeitsort! Zwar ungewöhnlich, doch in der Not durchaus zweckmäßig. Der Wohnbereich 11B des Psychiatrischen Pflegeheims ist frisch renoviert, aber noch nicht bewohnt. So wurde dieser Wohnbereich kurzerhand zum „Hotel Fontheim“, der zum Beispiel Technik-Mitarbeiter in Bereitschaft oder einer Empfangsmitarbeiterin beherbergt hat. Teilweise übernachten die Kollegen sogar seit Samstag dort.

Ein paar Winterimpressionen sehen Sie in der Gallery. Vielen Dank an die Mitarbeiter, die ihre Aufnahmen zur Verfügung gestellt haben!

Zurück

sorgfältig | achtsam | zugewandt

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.