36. Sommerfest verzauberte mit irischem Charme

08.08.2017
Hans-Christian Fontheim eröffnet das Fest

Ob mit Räucherlachs und Algen, Cheddar und Radieschen, Lachsburger mit Avocadocreme oder „Irish Mojito“ und „Green Island“ - die Auswahl war grenzenlos. Doch nicht nur kulinarisch, sondern auch musikalisch, tänzerisch und zauberhaft wurden die Besucher des 36. Sommerfestes im Klinikpark DR. FONTHEIM - ganz nach dem Motto: „Irland for a day“ - ins Reich der Grünen Insel entführt.

Nachdem Hans-Christian Fontheim zur Eröffnung die Gäste willkommen hieß, stimmte die Band „Hotchpotch“ (Name eines irischen Eintopfs) mit ihrem Irish Folk die zahlreichen Besucher auf die Reise ins Irische ein. Mit magischen Tricks verzauberte die Hexe Anika Gorisch, um dann dem Staccato der Irish Dancer „Rince Samhain“ die Bühne zu überlassen. Als krönende Abschluss-Performance faszinierten die drei Flammenkünstlerinnen „Hochkant“.

Wieder einmal überzeugten die Organisatorinnen Christiane Kurzer und Silvia Finger und ihre Helfer mit einem rundum gelungenen Fest!

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste...

Zurück

Anfahrt

sorgfältig | achtsam | zugewandt